Holzhof Nischwitz

Das Hofleben mit unseren tierischen Mitbewohnern

Hallo, wir sind Eva Schumacher-Gerth und Stefan Gerth und möchten dir hier unseren Holzhof Nischwitz vorstellen:

 

Den Hof bewohnen wir seit 1996 und hier steht, wie der Name schon sagt, alles unter dem Motto Holz. Nicht nur die Arbeit in unserer voll ausgestatteten Tischlerwerkstatt, die du für deine eigenen Projekte mieten kannst, auch die Renovierung und das Beheizen der Gebäude sind vom Rohstoff Holz geprägt.

 

Auf unserem Vierseithof kann die ganze Familie etwas erleben. Gemeinsam mit unseren Tieren begrüßen wir dich im Altenburger Land in Ostthüringen.


Pferde

Amina & Diego

Ziegen

Ziege Olga & Bock Mio

Katzen

Paula & Mia und Kater Jens

Hündin

Amy


Impressionen vom Hof

 

 

 

Wer sich nicht in unserer Mietwerkstatt austoben will, findet hier naturnahe Erholung. Der romantische Innenhof mit Sitzmöglichkeiten unter der großen Kastanie und auf der Wiese lädt zum Verweilen ein. Eine Feuerstelle bietet dabei abends noch mehr Gemütlichkeit. Für unsere kleinen Gäste stehen ein Kinder-Spielgerät mit Rutsche, Sandkasten und Schaukel bereit. Auch mit unserem "Streichelzoo" - Pony, Pferd, Ziegen, Hund und Katzen - kann man sich entspannt die Zeit vertreiben.

Umgebung & Besuchenswertes in der Nähe

In unmittelbarer Umgebung gibt es viel zu entdecken - hier einige Vorschläge:

  • ein echter „Dorfladen“ im Ort mit Bäckerei - von Dienstag bis Samstag - für alles, was man so zum Überleben braucht
  • ein Kinderspielplatz in der Dorfmitte mit Trampolin, Karussell und großer Rutsche
  • ein schönes Freibad im Wald im Ort Mannichswalde (ca. 2 km Entfernung)
  • "Eiscafé Bravo" mit großer Minigolfanlage im Ort Vollmershain (ca. 6 km Entfernung)
  • das Agrarmuseum Blankenhain (ca. 2 km Entfernung)
  • die Burg Posterstein mit Museum und saisonalen Ritterspielen (ca. 5 km Entfernung)
  • zahlreiche gemütliche Restaurants in der umliegenden Region
  • die "Knopfstadt" Schmölln ist 15 km und Ronneburg mit dem Bergbaumuseum der Wismut GmbH "Objekt 90", einem Schaubergwerk des Uranbergbaus und dem ehemaligen Buga-Gelände "Neue Landschaft" ca. 12 km entfernt, die Städte Altenburg, Gera und Zwickau jeweils 25 km.

 

 

 

Shuttle-Service zum Bahnhof

Nach vorheriger Absprache bieten wir dir und deinen "Mitstreitern" einen Transfer zu folgenden nahe gelegenen Bahnhöfen an:

  • Ronneburg
  • Nöbdenitz
  • Crimmitschau